Foto: unsplash.com/miguel-bruna

Tagung

Empowerment für Teamassistent:innen
Selbstbewusst sich stärken und lenken

Der Aufgabenbereich der Teamassistenz ist äußerst vielfältig, anspruchsvoll und herausfordernd. Das klingt nach Dreh- und Angelpunkt der Teamassistenz in der Beratungsstelle, nach Verantwortung und Eigenständigkeit, nach viel Potential für hohe Zufriedenheit.

Aber sieht der Alltag der Teamassistenz wirklich so aus? Oder sind nicht eher Konflikte, Missverständnisse, Hektik etc. an der Tagesordnung. Wenn dem so ist, dann liegt der Schlüssel in der eigenen Person, dem eigenen Selbst. Selbstbestimmung, Selbststärkung, Selbstbewusstsein, Selbstlenkung, Selbstsuggestion sind dann gefragt!

Die Veranstaltung will „typische Alltagskonstellationen“ aufgreifen und Haltungs- sowie Lösungsmuster aufzeigen, wie die Teamassistenz sich (wieder) selbst bestimmt und lenkt, um mit sich und der Arbeit (wieder) sehr zufrieden sein zu können.

Beginn

16.11.2021, 10:00 Uhr

Ende

16.11.2021, 17:00 Uhr

CSH-Saal

Knauffstraße 1
51063 Köln-Mülheim

Mitglieder: 78,00€

Gäste: 98,00€

Anmeldeschluss: 29.10.2021

Weitere Tagungen der LAG

20.10.2022, 09:30 Uhr

Die Tagung wird ganz im Zeichen des Humors als Haltung, Medium und Resilienzfaktor in der Beratung stehen und neben den Studienergebnissen, ausgewiesene Referent_innen und Wissenschaftler_innen präsentieren, die sich mit Humor in Beratung und Therapie beschäftigen. Cordula Stratmann selbst wird dabei als „Host“ durch die Veranstaltung führen.