logo

Trennung und Scheidung - ein Streifzug durchs Familienrecht für Berater*innen


zurück zur Übersicht

Trennung und Scheidung - ein Streifzug durchs Familienrecht für Berater*innen

Trennung und Scheidung haben immer auch rechtliche Konsequenzen. Wer von uns bleibt in der Wohnung? Bekomme ich Unterhalt für die Kinder und für mich? Wie teilen wir unser Vermögen auf? Was geschieht mit unserer Immobilie? Wo und bei wem werden unsere Kinder zukünftig leben? Es entsteht viel Unsicherheit, wie es weitergehen kann.

 

In der Beratungsarbeit mit Eltern in Trennungs- und Scheidungssituationen stoßen auch Berater*innen immer wieder an ihre fachlichen Grenzen, wenn plötzlich rechtliche Fragen stark in den Vordergrund rücken. Häufig scheint sich Beratung dann zum Parallelprozess der rechtlichen Auseinandersetzung zu entwickeln: „Fragen Sie das mal besser Ihren Anwalt.“ Ein vertieftes Wissen über die rechtlichen Hintergründe hilft, Beratungen lebensweltorientierter zu gestalten und rechtliche Aspekte, die für die Ratsuchenden hohe Relevanz haben und häufig belastend sind, besser in die Beratungsarbeit integrieren zu können.

 

Der Workshop-Tag umfasst einen juristischen Streifzug durch das Familienrecht, insbesondere zu den Themenschwerpunkten elterliche Sorge und Umgangsrecht, Kindes- und Ehegattenunterhalt sowie Vermögensauseinandersetzung, Zugewinn und Versorgungsausgleich. Fallbespiele und methodische Anregungen aus der Praxis der Beratungsarbeit mit Eltern, aber auch aus der diagnostischen Arbeit sowie der pädagogisch-therapeutischen Begleitung von Kindern in dieser einschneidenden Lebensphase, bilden die Brücke zwischen juristischen Hintergründen und beraterischer Praxis. Zudem wird es Gelegenheit geben, im Austausch eigene Erfahrungen und Fragen einzubringen.

 

 

Referent*innen

Ulrike Schubeck

Fachanwältin für Familienrecht und juristische Beraterin. Evangelische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Köln

Dennis Niermann

Diplom-Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut und Supervisor (DGSv). Lehrbeauftragter der KatHO NRW. Psychologisches Beratungszentrum der Evangelischen Gemeinde zu Düren

Verpflegung

Die Getränke und ein Mittagessen sind in den Kosten enthalten

Organisatorische Aufgaben

LAG Geschäftsstelle

 

Bild: (stock.adobe.com, stasknop)

Tagungs-Details

28.09.2021
von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Psychologisches Beratungszentrum der Evangelischen Gemeinde zu Düren
Wilhelm-Wester-Weg 1
52439 Düren

Buchung:

Anmeldeschluss: 14.09.2021

Mitglieder
78,00 €
Gäste
98,00 €
Zur Buchung

zurück zur Übersicht